Neigungsgruppe Kirchenbesuche – Kinder des Kinderhauses Friedrich-Oberlin besuchen die Moschee in Dingolfing

Moschee DingolfingIm Rahmen der Neigungsgruppe „Kirchenbesuche“ unternahmen die mittleren Kinder (im 2. Kindergartenjahr) mit der Bahn einen Ausflug nach Dingolfing und besichtigten dort die Moschee. Neben vorherigen Besuchen in anderen Gotteshäusern wie der Paulus-, Christus-, Martinskirche und der Kapelle im Kinderkrankenhaus, gewährt der Moscheebesuch einen Einblick in einen anderen Kulturkreis. Die Neigungsgruppe ist auch Ausdruck der Integration von Kindern mit einem anderen kulturellen Hintergrund und dem Ziel, gemeinschaftliches Verständnis bereits bei Kindern zu fördern. 

Die Kinder wurden sehr herzlich vom dortigen Iman empfangen, durch die Moschee geführt und über deren „Kirchen-“ also Moscheegestaltung sowie den „Gottesdienstablauf“, hier zum Beispiel Freitagsgebet, informiert. Zusätzlich erhielten die Kinder Informationen so z.B. warum die Gebetsräume nach Osten ausgerichtet sind.
Die Kinder waren auch bei diesem Ausflug sehr interessiert dabei und kehrten mit neuen Eindrücken ins Kinderhaus zurück.