Stabwechsel in der Kinder-, Jugend- und Familienarbeit

Buchta

Diakonin Sabine Buchta kehrt aus dem Erziehungsurlaub zurück. Abschied von Religionspädagogin Monika Haberl

In den Pfingstferien endet der Erziehungsurlaub von Sabine Buchta und sie kommt ins Gemeindezentrum zurück. Fast ein Jahr lang hat Monika Haberl in Ergolding die Stelle für die Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und jungen Familien vertreten.
Das tat sie mit großem Engagement für die Sache und für das Team der Mitarbeitenden. Nicht nur wegen der Vakanz auf der Pfarrstelle hat das sehr gut getan. Ihr Hauptaugenmerk lag auf dem Konfikurs, der Begleitung des Jugendausschusses, Aktionen mit dem Kindergarten und viel Organisation. 

Als ehrenamtliche Mitarbeiterin bleibt uns Frau Haberl erhalten. Sie wird Prädikantin nach dem Religionspädagogengesetz und wird in Zukunft auch Gottesdienste in Ergolding und Umgebung halten. Regionalbischof Dr. Weiß führte sie am 25. Juni im Gottesdienst in dieses Amt ein.

Pfr. Micha Boerschmann