Pfarrer Boerschmann: Auf dem Weg bleiben in Krisenzeiten!