Kinderhaus Friedrich Oberlin

Kinderhaus
Bildrechte: beim Autor

Unsere Einrichtung

Das Kinderhaus Friedrich-Oberlin gehört zur evangelischen Kirchengemeinde Ergolding. Es befindet sich direkt neben der Pauluskirche an der Ecke Bauhof- / Ahornstraße. Neben einer Regel- und einer Integrativgruppe gibt es eine Kinderkrippengruppe. Wir sind offen für Familien aller Konfessionen und Kulturen.

Im Kindergarten nehmen wir Kinder im Alter von 3 - 6 Jahren auf und Kinder ab 1 Jahr in der Kinderkrippe. Es gibt 5 Plätze für Kinder mit attestiertem Bedarf für heilpädagogische Unterstützung. Wir nehmen auch Kinder auf, die in manchen Bereichen eine sog. "Entwicklungsschnelligkeit" aufweisen und bieten ihnen entsprechende Begleitung und Möglichkeiten, damit sie ihre individuellen Begabungen weiter entwickeln können.

Unser Raumangebot

Bewusste Raumgestaltung ist ein wichtiges Prinzip unserer pädagogischen Arbeit und dient dem miteinander Spielen und Lernen der Kinder. So sind unsere Räume differenziert gestaltet und bieten vielfältige Möglichkeiten, die den unterschiedlichen Bedürfnissen der Kinder Rechnung tragen.

Die Gruppenzimmer sind ausgestattet mit besonderen Holzeinbauten, die je nach Gruppe unterschiedliche Bewegungserfahrungen bieten. So können Kinder aus verschiedenen Höhen und Perspektiven Raum erleben. Räume wie das Bauzimmer, Atelier, der Gangbereich, die Turnhalle, sowie das Kindercafé, der Essbereich und andere Funktionsräume bieten viele Begegnungs- und Erfahrungsmöglichkeiten.

Jedem Gruppenzimmer ist ein individuell gestalteter Innenhof zugeordnet, der den Raum nach außen erschließt und Bewegungsimpulse setzt. Der neue Garten ist kindgerecht und naturnah gestaltet und lädt zum Klettern, Rutschen, Sandspielen, Hüpfen, Rückzug und Vielem mehr ein.

Unser Team

Unser Team setzt sich zusammen aus Menschen mit unterschiedlichen Qualifikationen und Fähigkeiten. Zu den unterschiedlichen Berufsgruppen zählen:

Erzieher-/ innen,

Kinderpfleger-/ innen, Sozialpädagogen (m/w/d) und

Heilerziehungspfleger- / innen. 

Wir organisieren die pädagogische Arbeit so, dass alle Kinder von den Ressourcen und Potentialen aller Kollegen und Kolleginnen profitieren können. Mitarbeitende leiten und gestalten eigenverantwortlich Arbeitsbereiche, in denen die unterschiedlichen Zusatzqualifikationen (Begabtenpädagogik, Fachkraft für Inklusion, Krippenpädagogik, Montessoripädagogik, Naturbegegnung...) und Schwerpunkte zum Tragen kommen.

Fortbildung und Weiterqualifizierung ist für alle Mitarbeitenden in unserem Haus selbstverständlich. In unserem Kinderhaus sind individuelle und unterschiedliche Arbeitszeitmodelle für die Mitarbeitenden möglich.

Die intensive und konstruktive Zusammenarbeit in unserem Team ist für ein gelingendes Miteinander in der Einrichtung unabdingbar. Dafür sind Besprechungszeiten in unterschiedlichen Teamzusammensetzungen vorgesehen. Im hauswirtschaftlichen Team arbeiten eine Köchin und eine Küchenhilfe. Die Reinigungsarbeiten werden von einer kleinen Putzfirma übernommen.

Öffnungszeiten

Unser Kinderhaus ist von 7.00 bis 16.30 Uhr geöffnet. Innerhalb dieser Zeitspanne können die Eltern unterschiedliche Buchungszeiten wählen. Die Gebühren staffeln sich nach der gewünschten Buchungszeit und sind für Kindergarten und Krippe unterschiedlich. Die Teilnahme am Mittagessen ist an 5 Wochentagen möglich, die monatliche Pauschale dafür beträgt 62.50 €. Es können auch einzelne Wochentage gebucht werden.